Field Notes Notizhefte

Field Notes - die Crop-Edition | Foto: konsensor.de

Von wegen „aussterbende Gattung“. Ich für meinen Teil habe trotz oder vielleicht sogar gerade wegen des enormen Zuwachses an digitalen Helfern – wie iPhone, iPad & Co – die klassische Variante des Notierens wiederentdeckt.

Gerade was Notizen anbetrifft, muss/will/kann ich nicht immer meinen digitalen Helfer zücken, nein ich will einfach, schnell und unkompliziert etwas auf Papier krizzeln, etwas skizzieren, schnell notieren – eben  e i n f a c h.

Die aus Portland USA stammenden Field Notes Notizbüchlein haben es mir derzeit ziemlich angetan. Diese kleinen stets im Dreierpack gelieferten Notizheftchen passen einfach in jede Tasche und sind mit jeweils 48 Seiten auch keine kleinen Klötzchen die in der Gesäßtasche Druckschmerzen erzeugen.

Field Notes - die Crop-Edition | Foto: konsensor.de

Die Kombination der Field Notes Heftchen mit einem Bleistift, selbstverständlich auch mit jedem anderen Schreibgerät nutzbar, erzeugt ein unkaputtbares und vor allem völlig stromloses Werkzeug, das ich nicht mehr missen möchte.

Jede Menge Infos zu den einzelnen Field Notes Editionen und eine Menge an Filmmaterial von und über die Macher der Field Notes findet man auf fieldnotesbrand.com. Mittlerweile sind Field Notes auch in Deutschland in ausgewählten Shops erhältlich.

Wie beschreibt es Fieldnotesbrand:

“I’m not writing it down to remember it later,
I’m writing it down to remember it now”
– Field Notes.

Das möchte ich vor allem völlig unabhängig von Gerät und Akkuladung erledigen können. Und es geht. Sehr gut sogar. Und vielleicht sogar besser alls viele digitale Notizmöglichkeiten.

Field Notes - die Crop-Edition | Foto: konsensor.de

Aussehen und Charme der kleinen Heftchen haben mich fasziniert. Handhabbarkeit und Haptik der Field Notes sind ein Erlebnis und man kann und will sie gar nicht aus der Hand legen. Und das faszinierendste ist: es funktioniert. Völlig strom- und techniklos.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.