Nanoblock 3D-Puzzle | Foto: konsensor.de

Nanoblock. Unglaublicher Spielspaß in Miniaturformat

Mitbringsel, Überraschungen, Kleinigkeiten, seien wir mal ehrlich, wer kann davon schon genug bekommen? Ich jedenfalls nicht. Und erneut hat mich eines dieser kleinen Mitbringsel fasziniert und mir eine Menge Freude bereitet.

Ein kleines Tütchen mit kleinen Steinchen hat mich in Verzückung versetzt. Nein keine Drogen, sondern kleine Plastik-Spiel-Steine namens Nanoblock. Obwohl von diesen Plastiksteinchen eine signifikante Suchtgefahr ausgeht.

Was ist Nanoblock? Nanoblock (Japanese: ナノブロック Hepburn: Nanoburokku) ist ein Miniaturbausteinsystem der Kawada Co. Ltd, Ty Company aus Tokyo, Japan.

Nanoblock Bausätze , eben diese LEGOähnlichen Miniatursteine, gibt es in verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Die Auswahl reicht von Tiermotiven, Musikinstrumenten bis hin zu Sehenswürdigkeiten und die Auswahl der erst seit 2012 in Europa verfügbaren Bausätze wächst und erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Die einfachen Bausätze starten mit 80 – 150 Teilen. Bausätze mit 150 – 600 Teilen sind die Mittelklasse der Nanoblock-Baukunst. Die Krönung jedoch, die Meisterklasse sozusagen, sind Bausätze mit über 1500 – 2000 Teilen, ja sogar 3000 Teile. Hier sollten Fans von Tintin, alias Tim und Struppi, mal einen Blick auf die Nanoblock Tintin-Bausätze werfen. Grandios!

Nanoblock 3D-Puzzle | Foto: konsensor.de

Den Anfang hat bei mir der Wellensittich-Bausatz gemacht. Es sind wirklich sehr filigrane, ja aufgrund der kleinen Größe schon fast zerbrechlich anmutende Steinchen. Natürlich zerbricht hier gar nichts, man geht allerdings automatisch viel vorsichtiger mit diesen Miniatursteinchen um. Der Zusammenbau macht verdammt großen Spaß!

Eines ist sicher, wer LEGO mochte, wird diese kleinere Variante lieben. Die Bausätze sind nicht umsonst in der Kategorie der 3D-Puzzle angesiedelt, es ist wirklich Puzzlearbeit. Konzentration und Feinarbeit sind hier gefragt, doch die Mühe wird letztendlich mit einem tollen Modell belohnt.

Nanoblock 3D-Puzzle | Foto: konsensor.de

Nanoblock Bausätze, vor allem die kleineren Einsteigersets sind bereits für unter 10,- EUR zu bekommen. Ein grandioser Spaß den man ausprobieren sollte!

Erwähnt sei an dieser Stelle auch der Nanoblock-Artist Christopher Tan, der unglaublich tolle Motive konstruiert und baut und zur Freude der Nanoblock-Fans die Bauanleitungen auf Snapguide zur Verfügung stellt. Super Mario, R2D2 oder Pokemons, das Nachbauen ist ausdrücklich erwünscht.

2 Kommentare zu “Nanoblock. Unglaublicher Spielspaß in Miniaturformat

  1. Grandios! Danke für den Tipp. Ich gehöre auch zu den LEGO-Fans von damals. Und freue mich schon wann mein Sohn in wenigen Jahren damit anfängt ;) Aktuell ist es ja noch DUPLO-Like also die großen Steine und die Holzeisenbahn. Da wird der Mann schnell zum Kind.
    Aber Danke für den Tipp. Werd ich mir gleich kaufen.
    Ich kann man aber nicht vorstellen, dass es so schwer ist. Ich mein es ist ja ne Anleitung dabei. Oder? ;)

  2. Pingback: Nanoblock – Spielzeug für den Mann | Hauptstadtkind

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.