rOtring ArtPen Kalligraphie-Set | Foto: konsensor.de

Das rOtring ArtPen Kalligraphie-Set 205870

Den Einstieg in die wundervolle Welt der Kalligraphie habe ich mir mit dem Kaweco Sport Kalligrafie-Set ermöglicht. Ein leichtes, vor allem kleines Kalligraphie-Set über das ich bereits berichtet habe. Nun habe ich mir ein weiteres Set gegönnt, das rOtring ArtPen Kalligraphie-Set 205870.

Im Gegensatz zum Kaweco-Set ist der rOtring Art Pen ein weitaus längerer und filigraner Kalligraphiestift, der im Set mit drei verschiedenen Federgrößen, eine 1,5 mm, 1,9 mm und 2,3 mm Feder, sowie einer 6er Packung Art-Pen Tintenpatronen, geliefert wird.

rOtring ArtPen Kalligraphie-Set | Foto: konsensor.de

Die von rOtring beschriebene „Kombination der Federform eines Federkiels mit dem Bedienkomfort eines Füllfederhalters“, ist durchaus gelungen. Der Art Pen liegt sehr gut in der Hand. Es macht unglaublichen Spaß damit zu schreiben.

Die Edelstahlfedern in den Stärken 1,1 mm, 1,5 mm, 1,9 mm und 2,3 mm machen einen soliden und robusten Eindruck. Das anfängliche „Kratzfeeling“ führe ich jetzt erst einmal auf die noch jungfräulichen Federn die noch eingeschrieben werden müssen. Bei der 1,5 mm Feder, die ich derzeit am meisten nutze, ist es jedenfalls fast schon verschwunden.

Den übrigens in vielen Rezensionen beschriebenen trägen Tintenfluss kann ich nur teilweise bestätigen. Bisher habe ich dies, da es nur sporadisch auftrat, auf die Qualität des Papieres und meiner anfangs sicherlich falsche Haltung der Feder zurückgeführt. Bleibt also vorerst nur, dieses Phänomen weiter zu beobachten.

Gerade als Neuling in Sachen Kalligraphie bedarf es vor allem bei neuen Kalligraphiestiften eine gewissen Übung bis die Ergebnisse optimal sind. Die Übungen mit dem rOtring Art Pen machen Spaß und die ersten Ergebnisse sind durchaus sehenswert.

rOtring ArtPen Kalligraphie-Set | Foto: konsensor.de

Das rOtring ArtPen Kalligraphie-Set 205870 ist regulär zu einem Preis von 55,- EUR zu haben, bei Amazon derzeit für 40,- EUR deutlich günstiger (Stand 11/2017). Ein Kauf den ich bisher nicht bereue.

Gerade erst bestellt habe ich mir übrigens den rOtring Konverter für ArtPen Kalligraphiestifte, mit dem ich dann erste Schreibversuche mit Tinte aus dem Tintenglas machen möchte. Für meine Übungen nutze ich bisher einfache Tintenpatronen und zwar die Schneider 100 Standard-Tintenpatronen königsblau (im Glas), von denen ich mir eine kleine Reserve besorgt habe.

0 Kommentare zu “Das rOtring ArtPen Kalligraphie-Set 205870

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.