Schlagwort: Kommentar

Hosentaschentauglichkeit (m)eines iPhone 6

Das iPhone 6 und die Hosentaschentauglichkeit | Foto: konsensor.de

Luxusprobleme. Sagen die einen. Nutzungsprobleme. Sage ich. Es stimmt schon, das iPhone 6 ist ein tolles Smartphone. Es sieht schick aus, technisch ist es up to date, aber irgendwie ist es nicht so recht meins. Also meins schon, ich besitze und nutze es täglich und das seit knapp 4 Monaten. Aber es will einfach nicht so recht „meins“ werden.

Es ist seit Jahren das erste iPhone, das mehr Zeit auf dem Schreibtisch verbringt als in meiner Hosentasche. Es ist, wie soll ich sagen, zu zerbrechlich, zu anfällig und klipp und klar, einfach zu groß für die Hosentasche.

Weiterlesen

Über eine missratene Zwangsehe mit der Telekom

Wieder mal Ärger mit der Telekom | Foto: konsensor.de

Es begann alles mit unserem Umzug. Als Geschäfts- und Privatkunde der Telekom sollte dieser, auch was die Telekommunikation anbetrifft, „problemlos vonstattengehen“. So zumindest das Versprechen der Telekom-Hotliner.

Bereits 3 Monate vor dem eigentlichen Umzugsdatum habe ich mich also an die Formalitäten gemacht. Den Umschalttermin habe ich sogar einen Monat vorverlegt um einen kleinen Puffer zu schaffen, falls etwas nicht klappen sollte. Wäre ja nicht das erste Mal.

Weiterlesen

Am Anfang war das Klötzchen. Fundstück zum nahenden 30jährigen BTX-Jubiläum

BTX oder Bildschirmtext | Foto: konsensor.de

Pünktlich zur Berliner Funkausstellung am 2. September 1983 startete die deutsche Bundespost den Bildschirmtext (BTX) in der BRD, damals Deutschland (West). Bald jährt sich dieser Tag zum dreißigsten Mal.

Mit spezieller Hardware, die bei der Post gekauft oder gemietet werden musste, erfolgte die Datenübertragung über das Telefonnetz mit einem Modem oder Akustikkoppler. Dargestellt wurde die Klötzchengrafik am heimischen Fernsehgerät, PC-Monitor oder an speziellen Btx-Geräten.

Weiterlesen

Mit Nadel, Faden und Baumwollstoff. Die Wiederbelebung (m)einer Jeans-Hosentasche.

Handrepaired by konsensor.de | Foto: konsensor.de

Hosentaschen. Über Hosentaschen könnte man so einiges schreiben. Was sie alles verbergen, was man in ihnen herumträgt, was alles hineinpasst… ihr habt selber welche und kennt sicherlich deren Geheimnisse.

Was mir aktuell extrem auffällt ist die Haltbarkeit besser gesagt Nichthaltbarkeit dieser. Nein, ich transportiere keine Nägel, Schrauben oder Stacheldraht in meinen Hosentaschen, sondern ganz normale nichtpiekende, nichtstechende, nichthosentaschenzerstörende Gegenstände.

Weiterlesen

11 Tage ohne Internet und eine von der Telekom zwangsverordnete digitale Auszeit

Wieder mal Ärger mit der Telekom | Foto: konsensor.de

11 Tage ohne Internet. Ob das denn überhaupt geht fragt ihr? Ja das geht, wenn man wie in meinem aktuellen Fall Kunde der Telekom ist.

Es ist doch schon erstaunlich, ja nee, eigentlich erschreckend, wenn einem klar wird, wie sehr man doch auf Internet und Telefon angewiesen ist. Eine Abhängigkeit dessen sich einige Anbieter bewußt sind und sich diese zunutze machen (können). Noch.

Die letzten Wochen haben mich aus der rosa Wolke gerissen und mit brachialer Gewalt spüren lassen was es bedeutet von einem Unternehmen wie der Telekom abhängig zu sein. Ganze 11 Tage war das Internet weg. 11 Tage in denen kein Arbeiten möglich war – für mich als Selbständiger, der auf eine funktionierende Internetverbindung angewiesen ist – der Alptraum.

Weiterlesen

Kommentar zum ARD Apple Markencheck – Die Möchtegern-Skandal-Doku und der unerfüllte Bildungsauftrag

Ja, auch ich habe mir den ARD-Markencheck über Apple angeschaut. Auszüge und Ausschnitte mittlerweile sogar mehrmals. Was soll ich sagen? Ganz ehrlich – eigentlich fehlen mir die Worte. Vorab: Nicht nur privat zum eigenen Vergnügen, sondern auch beruflich habe ich ständig mit Technik zu tun und das völlig unabhängig von Marke, System oder Hersteller.

Bereits kurz nach Ausstrahlung hatte Carsten Knobloch (@caschy) seine Meinung im lesenswerten Blog-Beitrag „Kurze Meinung zum Apple-Markencheck“ verfasst. Ich glaube die folgende Aussage trifft den Nagel auf den Kopf:.

„(…) Markentreue ist mir fremd, ist mir egal – genau so, wie es Firma X egal ist, ob ich ihre Produkte nutze. Der ARD-Markencheck. Er hat mich wütend gemacht. Nicht nur mich, ich war wie immer zeitgleich bei Twitter unterwegs; selbst nicht Apple-Nutzer schüttelten den Kopf. (…)“  (Carsten Knobloch / caschys blog).

Weiterlesen

Mein Bankwechsel: Der Wechsel zur Ethikbank. Ein längst überfälliges: Tschüss Deutsche Bank!

Der Wechsel zur EthikBank - Tschüss Deutsche Bank | Foto: konsensor.de

Es war eine gute Entscheidung. Eine die längst überfällig war. Es ist etwas über ein Jahr her, dass ich der Deutschen Bank den Rücken gekehrt habe. Und das war auch gut so.

Bereits im April letzten Jahres hatte ich, im Zuge der Foodwatch Aktion „Hände weg vom Acker, Mann!“, über den Wechsel berichtet.

Weiterlesen