Microsoft Compact Optical Mouse 500 (v2.0). Bequemes Arbeiten mit beiden Händen

Nichts gegen drahtlose Mäuse aber ihr kennt das, immer dann wenn man es am wenigsten braucht sind die Batterien alle und hat man nicht gerade geladene Akkus parat, sitzt man da – ganz ohne Maus.

Auf meinem Schreibtisch jedenfalls liegen stets zwei Mäuse. Auf der rechten Seite die drahtlose Apple Magic Mouse und auf der linken Seite eine kabelgebundene Microsoft Maus. Ja, völlig richtig gelesen, eine Microsoft Compact Optical Mouse 500 um ganz genau zu sein.

Microsoft Compact Optical Mouse 500 | Foto: konsensor.de

Und ebenfalls richtig gelesen – ich bin beid- bzw. zweihändiger Mausnutzer und arbeite stets mit zwei Mäusen wovon die kabelgebundene an einem Apple Keyboard mit numerischer Tastatur hängt.

Von den Microsoft Mäusen schwirren hier übrigens drei weitere herum. Hinzu kommt, dass mindestens eine Maus immer als Not-Reserve originalverpackt bereit liegt. Egal ob unterwegs am eigenen MacBook, an fremden Windows-Notebooks, PCs oder iMacs,  die kleinen Optical Mäuse nutze ich bereits seit gefühlten Ewigkeiten.

Microsoft Compact Optical Mouse 500 | Foto: konsensor.de

Mit kompakten Maßen von 4,5 x 8,5 cm (die 500er in der Version 2.0), haben sie eine angenehme Größe um auch längere Zeit damit arbeiten zu können. Platzsparend transportieren kann man sie auf jeden Fall.

Die Mäuse sind sowohl für Rechts- als auch Linkshänder geeigneten, haben drei Tasten mit festem Druckpunkt, der deutlich spür- und hörbar ist (das „Klick“-Geräusch ist gemeint), und ein Scroll-Rad. Der optische Sensor mit 800 dpi   funktioniert präzise auf fast allen Oberflächen.

Ob mobile Reise-Maus, Zweitmaus am Arbeitsplatz oder Zuhause in der Schublade als „Fall-der-Fälle“-Maus, qualitativ, und vor allem preislich gibt es an der Microsoft Compact Optical Mouse 500 absolut nichts auszusetzen.

Der Preis der Microsoft Compact Optical Mouse 500 liegt aktuell bei ca. 10,- bis 15,- EUR (Stand 08/2013).

Praktisch, günstig, langlebig, gut. Der langjährige Dauereinsatz lässt keine andere Empfehlung meinerseits zu: Es sind kleine Arbeitstierchen, den Kauf habe ich bisher nicht bereut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.