Das germanmade g.5 Wallet. Lederhülle und Portemonnaie für’s iPhone 5/5S und iPhone 6/6S

Die Suche nach einer hochwertigen Lederhülle bzw. einem sogenannten Wallet, einer Mischung aus Lederhülle und Portemonnaie, für das iPhone glich einer endlosen Odyssee, bis ich letztendlich das germanmade g.5 Wallet für mich entdeckte.

Heute, fast ein Jahr später, freue ich mich nicht nur darüber, dass das Wallet außer dem Charme des alternden Leders, keinerlei Mängel aufweist oder Probleme macht, sondern, dass es statt bisher dem iPhone 5S nun auch dem iPhone 6 Unterschlupf gewährt.

Richtig gelesen, bisher hatte ich das iPhone 5S im Wallet untergebracht und nun, nach Wechsel auf das iPhone 6, war die Freude groß, als dieses wie angegossen in das g.5 Wallet passte. Ja, sogar noch etwas besser als das iPhone 5S, da das 6er deutlich schmaler ist.

Das germanmade g.5 Wallet ist mitnichten ein Hosentaschentäschchen. Mit einer Länge von 16,5 cm und einer Breite von 8,5 cm ist es eher der Sparte „größere Brieftasche“ zuzuordnen. Dafür passen neben einer Menge Visiten-, EC-Karten oder Sonstwasfürkarten, es sind 6 Fächer dafür vorhanden, auch Geldscheine, Ausweisdokumente und Papiere wie Fahrzeugschein etc. in die beiden großen Fächer.

Eines dieser Fächer, man kann frei wählen ob das rechte oder linke, kann mit dem iPhone bestückt werden, egal ob iPhone 5/5S oder iPhone 6. So ist alles Wichtige praktisch, ordentlich und schick verpackt beisammen und man muss nur noch auf sein Wallet achtgeben.

Das germanmade g.5 Wallet | Foto: konsensor.de

Um Grundsatzdiskussionen zu vermeiden: niemand soll sich gedrängt oder gezwungen fühlen sein Geld, seine Ausweis-Dokumente, Karten und wassweisichnochwas zusammen mit seinem iPhone aufzubewahren, doch ist so ein Wallet eben für gerade solche Einsätze in denen man mehr als nur den Führerschein und sein iPhone benötigt, äußerst praktisch. Ich selber nutze die unterschiedlichsten Cases, Sleeves, Etuis, Wallets und wähle je nach Situation und Bedarf die gerade passende Transportlösung spontan aus. Das g.5 Wallet gehört aber zu einer meiner Lieblingscases.

Das germanmade g.5 Wallet | Foto: konsensor.de

Das Leder in gewohnter germanmade-Qualität hat sich auch nach einem Jahr bestens gehalten. Es wird dunkler, bekommt Charme, einfach Patina. Ein Gebrauchsgegenstand der, je älter er wird, immer besser aussieht. Alles ist sehr stramm und fest vernäht. Ausleiernde Fächer oder sich lösende Nähte sucht man bei diesem Wallet vergeblich. Die Handhabung muss sicherlich nicht weiter ausgeführt werden: das Wallet in einer Hand aufgeklappt, nimmt man mit der anderen heraus was benötigt wird.

iPhone Nutzern die auf der Suche nach einer hochwertigeren Echtlederhülle sind empfehle ich sich das germanmade g.5 anzuschauen. Vor allem iPhone 5/5S Nutzer/Innen, die erst später zum iPhone 6/6S wechseln möchten, kann an dieser Stelle die frohe Botschaft überbracht werden, dass das germanmade g.5 Wallet mit beiden iPhones eine äußerst gute Figur macht.

Das germanmade g.5 Wallet ist für 69,- EUR (Stand 11/2014) in verschiedenen Farben erhältlich. Eine lohnenswerte Investition in eine tolle Lederhülle die mit Sicherheit länger hält als üblich und das auch noch gerätegenerationenübergreifend, zumindest was die 5er zu 6er Generation der iPhones anbetrifft. ;)

Eine Antwort auf „Das germanmade g.5 Wallet. Lederhülle und Portemonnaie für’s iPhone 5/5S und iPhone 6/6S“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.