Auge und Ohr des Gigaset elements safety Starter Kits

Über den Erstkontakt mit dem Gigaset elements safety Starter Kit  hatte ich vor kurzem berichtet. Das aus dem Hause Gigaset stammende, mit verschiedenen Sensoren erweiterbare Einsteiger-Überwachungssystem hat Zuwachs bekommen.

Ich konnte mir die Gigaset elements camera, einer WLAN Indoor-Kamera, etwas genauer anschauen und habe sie seit kurzem im Testeinsatz.

Die Gigaset elements camera, der neue Kamera-Sensor, kann per WLAN oder LAN ans heimisch Netzwerk angeschlossen werden. Eine Steckdose in der Nähe ist nötig um diese in Betrieb nehmen zu können. Ein Verlängerungskabel für das Netzteil ist übrigens im Lieferumfang enthalten.

Mit dem ebenfalls im Lieferumfang befindlichen LAN-Kabel wird die Kamera an den heimischen Router angeschlossen. Zur Ersteinrichtung ist die LAN-Verbindung sinnvoll, kann aber später, nach erfolgter Registrierung per WLAN betrieben werden.

Die Einrichtung bzw. Einbindung der WLAN Indoor-Kamera ist mit der Gigaset App, ich habe die iOS-Version der App ausprobiert, innerhalb kürzester Zeit erledigt, kinderleicht.

Gigaset elements camera | Foto: konsensor.de

Nach Eingabe des Activation-Keys, dieser befindet sich auf der Rückseite der Kamera, und Vergabe eines Namens für die Kamera (z.B. Aufstellort,  Raum etc.), ist die Einrichtung innerhalb weniger Minuten erledigt. Das erste Bild flimmert über den Bildschirm, in meinem Fall auf dem iPhone. Es läuft mit einer deutlichen Verzögerung, ist aber gut zu erkennen und zu meiner Überraschung auch gut zu hören, Audioübertragung sei dank.

Die Qualität der Bildübertragung ist, wenn auch zeitverzögert, flüssig, die Bildqualität hingegen extrem lichtabhängig. Je dunkler die Umgebung, desto schlechter das Bild. Der Nachtmodus allerdings, und das hätte ich so nicht erwartet, ist erstaunlich gut. Meines Erachtens sogar besser als die Tagesansicht bei schlechten Lichtverhältnissen. Für Innenräume jedenfalls sehr passabel.

Die Kamera ist somit einsatzbereit. Per App kann man, sofern gewünscht, den Live-Stream aktivieren und schauen was passiert bzw. was (hoffentlich) nicht passiert. In Verbindung mit dem Gigaset motion Sensor, könnte man, sobald eine Bewegung registriert wird und man eine Nachricht erhält, per Live-Stream schauen was los ist.

Gigaset elements camera | Foto: konsensor.de

Alles in allem ist die Gigaset elements camera ein für die Gigaset elements safety Starter Kit-Serie toller Zusatzsensor. Ob als optischer und akustischer Babysitter oder Haustierüberwacher, Einsatzbereiche im Indoor-Bereich finden sich sicherlich eine Menge. Zusatzfunktionen wie Videoaufzeichnung bietet Gigaset in einem sogenannten „Package“-Modell an. Gegen Zahlung eines monatlichen Beitrages, beginnend ab 89 Cent/Monat, können diese Funktionen aktiviert und genutzt werden.

Käufer der Gigaset elements camera erhalten das sogenannte Freemium-Package mit dem das Betrachten des Live-Streams sowie der Einsatz mehrerer WLAN Indoor-Kameras kostenfrei möglich ist.

Gigaset elements camera | Foto: konsensor.de

Der Gigaset elements camera Sensor ist derzeit zu Preisen um die 140,- EUR erhältlich (Stand 01/2015) und als Erweiterung des Gigaset elements safety Starter Kit gedacht.

Wie bereits schon im Bericht zum Starter Kit erwähnt, die Gigaset elements Idee ist äußerst interessant, bietet sie doch einen günstigen und vor allem sehr einfachen Zugang zur Haussicherung. Man muss jedoch bedenken, dass Geräte und Software, sowie die Gigaset elements Services, noch in den Kinderschuhen stecken. Hier wird jedoch sicherlich noch eine Menge passieren (müssen). Den Anfang hat Gigaset jedoch gemacht und das Interesse ist geweckt.

Dank an Gigaset elements für die Bereitstellung des Test Starter Kits und der zusätzlichen Sensoren.

Hinweis:
Dieses Produkt habe ich kostenfrei als Testmuster erhalten. Testmuster nehme ich grundsätzlich nur an, wenn es mir vollkommen selbst überlassen ist, ob und was ich über das Produkt schreibe. Hersteller, Distributoren, Agenturen haben keinerlei Einfluss auf meine persönliche Meinung und Erfahrung zu diesem Produkt. Artikel über Testmuster sind als solche gekennzeichnet.

 

Eine Antwort auf „Auge und Ohr des Gigaset elements safety Starter Kits“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.