Klein, kleiner, Logitech Ultrathin T630 Touch Mouse

Klein und schick ist sie. Ideal für unterwegs und dank Bluetooth ohne lästiges Kabelgewirr schnell einsatzbereit. Ich habe mir die Logitech Ultrathin Touch Mouse T630 mal etwas genauer angeschaut.

Erstaunt ist man bereits beim Auspacken über die „Größe“. Eine kleine Plastikbox beherbergt die T630, die mit knapp 6 x 8 x 2 cm ein Winzling ist. Das ist ja auch Sinn und Zweck einer kleinen mobilen Maus. Doch genau diese kleine Größe könnte vor allem für Vielnutzer ein Problem sein.

Logitech Ultrathin T630 Touch Mouse | Foto: konsensor.de

Man muss sich an sie gewöhnen. Bedingt durch Bauart und Größe ist die Haltung der Finger bzw. der Hand anfangs sehr ungewohnt. Ich konnte zwar schon nach kurzer Zeit mit der Logitech T630 Ultrathin Touch Maus arbeiten, einen ganzen Arbeitstag lang habe ich, auch nach wochenlangem Einsatz und Eingewöhnungszeit, nicht durchhalten können. Für den Dauereinsatz war sie mir dann doch einfach zu klein bzw. zu unbequem.

Logitech Ultrathin T630 Touch Mouse | Foto: konsensor.de

Entschieden hatte ich mich für die schwarze Variante der Logitech T630 Ultrathin Touch. Zwar ist diese als Windows Version gekennzeichnet, die Mac Version der Logitech T630 Ultrathin Touch ist lediglich in weiß erhältlich, läuft aber völlig problemlos unter OSX.

Äußerlich gibt es an der T630 kaum etwas auszusetzen. Sie fühlt sich gut an, ist sehr gut verarbeitet, die Bedienung – sofern man mit der Größe klar kommt – funktioniert in der Regel tadellos. Lediglich der Mausklick war mir persönlich etwas zu laut, aber auch daran hat man sich nach einer Weile gewöhnt. Erstaunlich gut funktionierten übrigens die Wischgesten.

Alles in allem also eine tolle mobile Maus, die nicht nur gut aussieht sondern auch funktioniert – ABER – ja, es gibt ein „aber“. Die angegebenen 10 Tage Batterielaufzeit, ja ich weiß es gibt ein Sternchen mit dem Zusatztext  „Abhängig von Nutzungs- und Umgebungsbedingungen„, hat  die Logitech T630 Ultrathin Touch selbst nach einem guten Akkutraining und einigen Ladezyklen nicht durchgehalten. Schlappe 2 Tage konnte ich mit ihr arbeiten, danach musste sie ans Ladekabel.

Schade. Für mich ein klares Knockout-Kriterium, vor allem da das kurze USB-Ladekabel, welches an der Unterseite der Maus angebracht wird, am MacBook geladen einfach viel zu fummelig ist und ständig im Weg war. Da der Akku fest integriert ist, kann auch nicht schnell mal die Batterie gewechselt werden, die Maus ist bist zur nächsten Ladung einfach nicht nutzbar.

Logitech Ultrathin T630 Touch Mouse | Foto: konsensor.de

Da lob ich mir doch die herausnehmbaren Akkus der Magic Mouse, die es ermöglichen, sofern man stets einen Satz frisch geladener Batterien bereit hält, sie im Bedarfsfall schnell auszutauschen.

Das war dann letztendlich auch der Grund weshalb ich mich von der Logitech T630 Ultrathin Touch Maus nach wenigen Monaten verabschiedet habe.

Empfehlen würde ich die T630 Ultrathin Touch Maus dennoch und zwar all denen, die eine kleine Maus für unterwegs suchen und diese nicht unbedingt den ganzen Tag malträtieren müssen. Bei mäßiger Nutzung wird sicherlich auch der Akku deutlich länger durchhalten. Wie gesagt Verarbeitung und Design sowie Funktion und simple Bedienung (wenn man sich an die Größe gewöhnt hat) machen die T630 Ultrathin Touch Maus zu einem idealen mobilen Begleiter.

Die T630 Ultrathin Touch Maus ist bei Amazon derzeit für 52,- EUR zu haben (Stand 04/2015).  Übrigens ist es egal ob Mac oder Windows Variante, ihr könnt nach gusto und Farbwunsch black or white wählen, egal welches System ihr nutzt, beide Versionen funktionieren problemlos unter Windows und OS X.

Eine Antwort auf „Klein, kleiner, Logitech Ultrathin T630 Touch Mouse“

  1. Ich halte nicht viel von kabellosen Mäusen. Zu Hause nutze ich am Lappi meist das Trackpad oder die alte Razer Maus. Hier im Büro ne 5 Eur Maus, da mir die Apple-Maus (noch mit Rad) einfach auf den Geist geht. Aber die 5 Eur Maus ist super.. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.