microSD Speicherkarte für das Samsung Galaxy S8 Plus

Seit einigen Monaten bin ich mit dem Samsung Galaxy S8+ unterwegs. Mittlerweile als Hauptgerät. Das iPhone hatte ich bereits im letzten Jahr gegen ein Nexus 6P getauscht, bin in die Android Welt eingetaucht und habe diese Entscheidung nicht bereut. Android macht einfach Spaß, auch wenn vieles anders ist.

Der Wechsel vom puren Android auf dem Nexus 6P zum Samsung Galaxy S8 Plus mit der Samsung Experience Software war echt gewöhnungsbedürftig und wenn ich ehrlich bin habe ich mich noch immer nicht so recht daran eingelebt.

Nichtsdestotrotz, das Galaxy S8 Plus ist derzeit mein Hauptgerät. Wechselwilligen sei gesagt, der Wechsel vom iPhone zu einem Android Gerät ist problemloser möglich als gedacht. Wirklich. Traut euch. ;)

Samsung Speicherkarte MicroSDXC 128GB EVO Plus | Foto: konsensor.de

Das tolle am Samsung S8+, wie auch an vielen anderen Android Geräten, ist dass sich der Speicher via Speicherkarte erweitern lässt. Ein Feature das ich beim iPhone einfach vermisse. Also habe ich meine sozusagen allererste Speicherkarte für ein Smartphone besorgt, eine Samsung Speicherkarte MicroSDXC 128GB EVO Plus. Preis Leistung sprach mich an. Bestellt habe ich sie bei Amazon zu einem Preis von 49,- EUR (Stand 05/2017).

 

Samsung Speicherkarte MicroSDXC 128GB EVO Plus | Foto: konsensor.de

Samsung verspricht eine Speicherkarte die resistent gegen Stöße, extreme Temperaturen, magnetische Strahlung und Wasser ist, sowie eine Übertragungsgeschwindigkeit bis zu 80 MB/s lesend und bis zu 20 MB/s schreibend liefert. Die Karte verrichtet jedenfalls seit dem ersten Tag völlig problemlos ihren Dienst und ich kann absolut nichts daran bemängeln. Selbst bei aktivierter Verschlüsselung sind keinerlei Geschwindigkeitseinbußen gegenüber dem internen Gerätespeicher zu bemerken.

Übrigens gibt es einen Nachfolger der Evo Plus U1. Mit 100 MB/s lesend und 90 MB/s schreibend schneller und explizit für 360° Kameras, Full HD Action Kameras und Drohnen geeignet. Es ist die Samsung EVO Plus Micro SDXC 128GB Class 10 U3, dich ich jedoch bisher noch nicht im Einsatz hatte. Mir reicht derzeit die U1 Version völlig aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.