Das defekte MacBook Air „i“ und ein provisorischer Platztausch mit dem Zirkumflex

Es gibt Situationen, in denen man möglichst unkompliziert und vor allem schnell eine Lösung finden muss. So geschehen bei einer MacBook Air Nutzerin, die derzeit an einer äußerst wichtigen Arbeit sitzt. Bei ihrem MacBook Air 11 Zoll hat sich ohne Vorankündigung eine Taste gelöst. Das böse „i“ war’s.

Da ein kurzfristiger Termin im Berliner Apple Store leider nicht möglich war (eigentlich auch nie ist) und das MacBook Air wie gesagt zur Arbeit benötigt wurde, musste ich Hand anlegen.

Da Apple MacBook Air Ersatzteile nicht so einfach zu bekommen sind, und es hier wie gesagt ziemlich eilig war, blieb mir nichts anderes übrig, als die defekte Clip-Halterung mit einer Halterung einer anderen Taste die man weniger benutzt zu tauschen.

Gesagt getan. Ein ziemlich tolles (englischsprachiges) Video hat ThatSnazzyiPhoneGuy auf Youtube geladen, in dem ab Minute 2:00 das Einsetzen einer Taste des MacBook Air gezeigt wird.

Allerdings wird der eigentlich schwierigste Teil, das Entfernen des Clips, nicht gezeigt. Hier sollte man äußerst vorsichtig vorgehen um nicht mehr Schaden anzurichten als eh schon vorhanden. Letztendlich haben wir den ausgeleierten Clip nun unter die Taste „Zirkumflex“ gesteckt. Wer sich jetzt fragt was das für eine Taste ist, das ist die Taste links neben der „1“. Die wurde auf dem besagten MacBook Air anscheinend noch nie benutzt so neu wie diese aussah.

Und wie gesagt, die war jetzt eine schnelle Maßnahme und dient vorerst als Notlösung. Es kann weitergearbeitet und vor allem weitergetippt werden.

 

Eine Antwort auf „Das defekte MacBook Air „i“ und ein provisorischer Platztausch mit dem Zirkumflex“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.